haupteingang mit denkmal

Kurze Beschreibung zum Christoph Probst Denkmal, vor dem Haupteingang der Christoph-Probst-Mittelschule in Murnau

Von Annemarie Bahr

Die Malerin und gelernte Bildhauerin, Annemarie Bahr aus Bad Bayersoien, entwarf das Christoph Probst Denkmal, das vor dem Haupteingang der Christoph- Probst- Mittelschule Murnau aufgestellt wurde.

Drei im Kreis zueinander stehende Granitplatten auf Edelstahlfüßen symbolisieren Flugblätter, die an die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ erinnern sollen. Christoph Probst hatte sich dieser Gruppe angeschlossen.

Die Granittafeln haben eine Höhe von 140 cm und eine Breite von 90 cm. Die Texte wurden eingraviert wie auch das Portrait von Christoph Probst. Beides wurde von der Firma Naturstein Hammer, Inh. Dominic Hammer, ausgeführt.

Annemarie Bahr 

 

 

 

LOGO RfM photoshop

Zum Seitenanfang