1718 Schulmannschaft Basketball M III2 Bayernfinale Murnau 07.05.2018 1

Erstmals seit Bestehen der Hauptschule bzw. Mittelschule Murnau zog eine Mädchenmannschaft ins Bayernfinale der Mittelschulen in der Sportart Basketball ein. Dafür hatten sich die Mädchen durch einen 54:15-Sieg gegen die Mittelschule Straubing im Südbayernfinale qualifiziert. Am 07.05.2018 war es soweit. Die Murnauerinnen der Christoph-Propst-Mittelschule empfingen vor heimischen Publikum, den Sieger des Nordbayernfinales, die Mittelschule aus Würzburg-Heuchelhof. 

Die Mädchen der Jahrgänge 2001 bis 2005 schenkten sich nichts. In vier Vierteln zu je 10 Minuten, kämpften sie um jeden Meter, um jeden Ball. Es ging hin und her. Das sehr hohe Tempo wurde nur bei Wechsel oder Team-Time-Out herausgenommen. Bereits im ersten Viertel konnte man erahnen, wie knapp es am Ende kommen würde.

Den besseren Start hatten die Murnauerinnen. Doch nach dem ersten Viertel führten die Würzburgerinnen mit 14:16. Kurz nach Wiederanpfiff glichen die Murnau durch ihre Aufbauspielerin Sophie Küppers zum 16:16 aus. Dies motivierte. Nun begannen die Murnauerinnen ein kleines Feuerwerk auf den Korb von Würzburg zu entfachen. Jeder Wurf ein 'Treffer'. Mit 29:23 begaben sie sich in die große Pause. Auch nach dem Seitenwechsel schien alles nach Plan zu laufen. Doch innerhalb von vier Minuten gab Murnau das Heft wieder aus der Hand. Zu schnell wollten sie die Entscheidung suchen. Geduld war nicht ihre Stärke. Der Wille zum Sieg war enorm. Leider schlichen sich dadurch viele Fehlwürfe, Ballverluste und technische Fehler ein. Das hohe Anfangstempo verlangte auf Seiten der Murnauerinnen nun seinen Tribut. Gerade mal vier Punkte erzielten die Mädels von Kurt Christian im dritten Viertel und starteten mit 33:34 ins letzte Viertel. Nach einer kurzen Blockade befanden sich die Mädels des Oberlandes wieder auf der Siegerstraße und sie führten abermals – zwar knapp - mit 39:38. Leider konnten Sie diesen Vorsprung aber nicht über die Zeit retten. Erbarmungslos konterte jetzt der Bayernsieger vom Schuljahr 16/17 die tapfer kämpfenden Mädchen der Christoph-Probst-Mittelschule aus. Am Ende gewann Würzburg-Heuchelhof das Finale mit 40:46.

Die Murnauer Mädchenmannschaft darf dennoch stolz auf den bayerischen Vizemeister-Titel sein!

Kurt Christian

stehend von links nach rechts:

Johanna Albrecht, Sophie Küppers, Suela Mazrek, Lilli Huber, Verena Furtner, Lea Siegl,

sitzend von links nach rechts:

Kalah Khairi Bayaz, Annemarie Elmauer, Laura Winkle, Angelina von Scheele

 


 

LOGO RfM photoshop

Zum Seitenanfang