Lichtenbach 5cGT 2017 2018

Am Mittwoch früh ging es mit einer Wanderung von Graswang nach Linderhof los. Bei bewölktem Himmel und 5°C ließen uns die Eltern in Graswang raus und fuhren das Gepäck auf die Hütte, während wir die 6 km zu Fuß zurücklegten. Als wir endlich an der Hütte angekommen waren, empfing uns Frau Martini mit einer Brotzeit, bevor wir die nähere Umgebung der Hütte erkundeten und den restlichen Vormittag mit Spielen draußen verbrachten. Am Nachmittag gab es eine Führung im Schloss Linderhof, wobei das Wetter endlich besser wurde. Abends wurde gegrillt und wir wärmten uns am Lagerfeuer, für das wir am Bach selbst unser Holz sammeln mussten.

Der Donnerstag begann bei strahlendem Sonnenschein und mit dem Projekt, einen Staudamm an der Linder zu bauen. Dabei bekamen wir zwar nasse Füße, aber Spaß machte es trotzdem. Am Vormittag besuchten uns die beiden Schulsozialarbeiterinnen, Frau Störer und Frau Krapf, mit denen wir ein paar Kooperationsspiele machten. Mit dem Bus ging es am Nachmittag nach Oberammergau, wo wir viel Spaß beim Baden im Wellenberg hatten. Abschließend stand nach Einbruch der Dämmerung eine Fackelwanderung in der näheren Umgebung der Hütte auf dem Programm.

Am Freitagvormittag räumten wir nach dem Frühstück gemeinsam die Hütte auf, bevor uns die Eltern wieder abholten.

Georg Wollsdorf, 5c/GT

LOGO RfM photoshop

Zum Seitenanfang