DSCN0513a

Zum Todestag von Christoph Probst legten die Schulsprecher Joshua Nießner und Lukas Seemüller zusammen mit Rektor Peter Hälterlein eine weiße Rose am Denkmal vor dem Eingang nieder. Schüler und Kollegium hielten vorher in Gedanken kurz inne und gedachten als Zeichen der Verbundenheit dem Namensgeber unserer Schule, der am 22. Februar 1943 von den Nationalsozialisten in München ermordet wurde.

 

 

LOGO RfM photoshop

Zum Seitenanfang