1617 Schulmannschaft J III2 Handball Bezirksentscheid Altenerding 21.03 Mannschaftsbild 3

Am 21.03.2017 fand in der Semptsporthalle in Altenerding im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia/ Bodenseecup“ die Bezirksmeisterschaft im Handball der Mittelschulen statt. Die Murnauer Mittelschule nahm als Vertreter des Landkreises GAP, mit der Wettkampfgruppe III/2 – Jungen (Jg.2002 und jünger) daran teil und musste gegen drei weitere Mannschaften um die Fahrkarte zum Südbayernfinale spielen. 

1617 Schulmannschaft Badminton Bezirksentscheid Markt Indersdorf 20.12 7

Am 20.12.2016 nahm die Christoph-Probst-Mittelschule Murnau mit der Wettkampfgruppe IV – Mädchen (Jg.2004 und jünger) im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Badminton am Bezirksfinale teil.

Die im Schuljahr 16/17 neugegründete Mädchen-Badminton-Schulmannschaft schaffte den Sprung, mit ihrem Betreuer Kurt Christian, bis in das Bezirksfinale zu kommen. Ausgetragen wurde das Badminton-Bezirksfinale in Markt Indersdorf. Dort mussten sich die Mädchen, mit den Jahrgängen 2004 und jünger, nur dem späteren Bezirksmeister von Oberbayern aus Trostberg, den Hertzhaimer-Gymnasium geschlagen geben. Beste Spielerin bei den Murnauerinnen war die Schülerin Sophie Küpper. 

Kurt Christian

1617 Schulmannschaft J III Basketball Regionalentscheid 09.02 ohne Lehrer 2

Am 09.02.2017 nahm die Mittelschule Murnau mit der Wettkampfgruppe III/2 – Jungen (Jg.00 bis 2004) als beste Mittelschule der Landkreise Weilheim, Bad Tölz und Garmisch-Partenkirchen im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Basketball am Regionalentscheid der Mittelschulen teil.

Seit vier Jahren konnten die Murnauer beim Austragen des Regionalentscheides stets als Sieger vom Platz gehen, und so sollte es auch diesmal sein. Schließlich hatten die Murnauer Heimrecht, die Tribüne war voll, und der Kader war mit zwei Vereinsspielern vom ESV Murnau top aufgestellt. Die erste Runde im Landkreis hatten die Mittelschüler aus Murnauer gegen die Garmischer durch eine starke kämpferische Leistung souverän gemeistert.

1617 Schulmannschaft J IV Tischtennis 19.01.2017 Traunstein Mannschaftsbild 8

Die Christoph-Probst-Mittelschule Murnau nahm am Bezirksfinale Tischtennis mit der Wettkampfgruppe IV – Jungen (Jg.2004 und jünger) im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ teil, und erreichte in Traunstein den dritten Platz. 

Nachdem Tischtennis in der Murnauer Mittelschule Murnau sich auf Mittelschulebene seit zwei Jahren bei den Jungs etabliert hatte, wurden erstmals die Fühler im Gesamtcontest der weiterführenden Schulen ausgestreckt. In der Wettkampfgruppe IV, dies sind die Jahrgänge 2004 und jünger, setzten sich die Schüler der Christoph-Probst-Mittelschule als bestes Team der drei Landkreise Weilheim Schongau, Bad Tölz und Garmisch-Partenkirchen durch.

1617 Schulmannschaft M IV Handball Altenerding 13.03 ohne Lehrkraft 3

Am Montag, den 13.03.2017, nahmen die Mädchen der Christoph-Probst-Mittelschule in der Wettkampfgruppe IV (Jg. 2004 bis 2006)  als Vertreter der Landkreise Weilheim, Bad Tölz und Garmisch-Partenkirchen im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Handball  teil, und wurden dritter im Bezirk Oberbayern.

Seit mehr als drei Jahren nehmen Mädchen der Murnauer Mittelschule in der Gruppe IV an dieser Sportart teil, jedoch scheiterten sie bisher immer am Regionalentscheid gegen das Geretsrieder Gymnasium. Nach Nichtmeldung ihrer Konkurrenz aus den Nachbarlandkreisen kamen sie heuer kampflos in das Bezirksfinale, das in diesem Jahr in Altenerding ausgetragen wurde.

DSCN0513a

Zum Todestag von Christoph Probst legten die Schulsprecher Joshua Nießner und Lukas Seemüller zusammen mit Rektor Peter Hälterlein eine weiße Rose am Denkmal vor dem Eingang nieder. Schüler und Kollegium hielten vorher in Gedanken kurz inne und gedachten als Zeichen der Verbundenheit dem Namensgeber unserer Schule, der am 22. Februar 1943 von den Nationalsozialisten in München ermordet wurde.

 

 

Am Dienstag, den 14.02.2016 besuchten uns Schüler der 4. Klassen der EvS-Grundschule, um einen Einblick des Unterrichts und der Räumlichkeiten der Mittelschule zu verschaffen. Die Kinder der 4. Klassen stehen vor der Entscheidung, an welche Schule sie demnächst wechseln sollen.  Schulleiter Peter Hälterlein und Lehrerin Julia Huber begrüßten die Kinder auf dem Pausenhof der Mittelschule. 

Einladung zur Informationsveranstaltung

„Gebundene Ganztagesklasse“ ab Jahrgangsstufe 5 an der Mittelschule Murnau

am Dienstag, 14. März 2017 um 19:00 Uhr (Konferenzraum)

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

unsere Schule bietet Unterricht in sogenannten „Gebundenen Ganztagesklassen“ an. Im laufenden Schuljahr erstreckt sich das Angebot auf eine 5., 6. und eine 8. Ganztagesklasse. Die Klassen werden im Schuljahr 2017/18 als 6., 7. und eventuell 9. Ganztagesklassen weitergeführt.

Im Schuljahr 2017/18 möchten wir auch wieder eine Ganztagesklasse in der 5. Jahrgangsstufe installieren.

Wir blicken zwischenzeitlich auf eine mehrjährige positive Erfahrung mit unseren Ganztagesklassen zurück.

Adventsandacht 2016

Auch in diesem Schuljahr haben sich die katholischen und evangelischen Religionsgruppen gemeinsam im Rahmen des Religionsunterrichts auf das Weihnachtsfest in einer besinnlichen Adventsandacht eingestimmt. Das Thema lautete: „Warum wir Weihnachten feiern können.“

Christkindlmarkt2016 1

Auch wir beteiligten uns bei schönstem Winterwetter am Murnauer Christkindlmarkt. Dank vieler fleißiger Schüler und Lehrer war der Stand unserer Schule auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Bereits seit September wurden unermüdlich von den Fachlehrern mit ihren Klassen viele Werkstücke und Bastelarbeiten angefertigt, so dass unser Stand vielfältig bestückt werden konnte.

Blasorchester1b

Am 17. November 2016 nahm die Bläsergruppe unter der Leitung von Björn Schnee und Peter Hälterlein am Oberbayerischen Schulmusikfest in Oberammergau teil. Das 20-köpfige Ensemble durfte den Beginn der Veranstaltung im vollbesetzten Saal des Ammergauer Hauses mit zwei Stücken gestalten.

Den Auftakt bildete der moderne Titel „Best of Queen“, bei dem die jungen Musikanten ihren ganzen Einsatzwillen zeigten, gefolgt von der einfühlsamen Ballade „Irish Dream“. Das Orchester schaffte es, ihre musikalische Begeisterung von der ersten Sekunde an auf das Publikum zu übertragen­. Die zweite Nummer zeigte auch, dass die musikalische Bandbreite der jungen „Brass Band“ eben nicht bei fetzigen Ohrwürmern oder gar traditionellen Stücken endet, sondern sogar konzertant sein kann.

Pausenverkauf 1

In diesem Schuljahr verkauft die katholische Religionsgruppe der Klasse 9Ma von Herrn Kölbl jeden Mittwoch in der zweiten Pause fair gehandelte Waren in Zusammenarbeit mit dem Weltladen Murnau. Damit möchten wir die ehrenamtliche Arbeit des Weltladens unterstützen, das Thema Fairtrade an der Schule sichtbar machen und einen kleinen Beitrag zu einem besseren Leben der Erzeuger leisten.

 

 

 

Am 14.09.16 feierten wir gemeinsam den Schulanfangsgottesdienst in der St. Nikolaus Kirche.

        

Im Gottesdienst erhielten wir einen Liebesbrief von Gott, der uns daran erinnern soll, dass jeder Mensch ein geliebtes Kind Gottes ist. Der Chor der Realschule Murnau sorgte für die passende musikalische Umrahmung. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken. 

Fachschaft Religion

  

 

 

 

 

Unterkategorien

LOGO RfM photoshop

Zum Seitenanfang